Die Stufe   

Termine       

Fotogalerie  

Gästebuch  


 

Weblinks:
www.ge-nettetal.de
www.abi-nettetal.de

Geburtstage:

Deprecated: mysql_connect(): The mysql extension is deprecated and will be removed in the future: use mysqli or PDO instead in /kunden/114725_41334/webseiten/abi-nettetal/ge-abi07/inc/design.inc on line 96
Thomas S. 09.06. (31)
Verena G. 10.06. (33)
Annika d. 29.06. (31)

Kontakt & Impressum



Liebe Gemeinde!

Vor 440 Millionen Jahren krochen erste Gliederfüßler aus dem Wasser ans Land und begannen so, ob willentlich oder von einem geheimen Urinstinkt (wir beachten, dass man aus diesem Wort lustig gekürzt auch "Urin stinkt" zaubern kann - aber das ist eine andere Geschichte) getrieben, ein neues Kapitel in der Tierwelt, in unser aller Welt.

Evolution.

Aus dem Gliederfüßler, der vorher vielleicht ein Fisch und davor sicherlich ein Pantoffeltierchen, sowie ein Einzeller, ein Vielzeller, eine gemeine Seeanemone oder gar ein Lachsschinkenbrötchen gewesen sein könnte, wurde vielleicht eine braune Kröte, dann ein grüner Laubfrosch (die sich vorher entwickelten Dinosaurier wurden übrigens krank und starben, aber das nur nebenbei), es folgte eine Geige spielende Grille, ein Häschen, welches zum Hasen wurde, ein Tigerchen wurde ein Tiger und dann - nach etlichen weiteren Mutationen (deren Verlauf wir hier nicht nachvollziehen wollen, können und müssen), Milliarden von verschiedenen Tiertypen, die Mutter Natur alle für unwürdig erachtete und ihnen deswegen eine neue, viel bessere Spezies vorsetzte - folgte der Affe. Ein possierliches Tierchen, das sogar seine vorhandenen Daumen benutzen konnte um den von Mutter Natur hervorgebrachten ersten Lamy-Füller in den Händen zu halten…

Dann ging alles sehr schnell und nun stehen wir hier.

13 Jahre sind fast vergangen seid dem dieser Affe das erste Alphabet auf die Rinde seines Lieblingsbaumes kritzelte, die Evolution steuert nun ihre größte Schöpfung an, Etwas, dass alles vorher Gewesene aufs Gröbste überragen wird, die neuen Herrscher der Arbeitswelt, der ganzen Welt, des Universums erwarten, ihren Schritt in die Welt endlich aufnehmen zu können.

DIE ABITURIENTEN!

Und ihr könnt, ihr werdet, dabei sein bei diesem Spektakel, welches die Welt in ihren Grundfesten erzittern lassen und für immer verändern wird, wenn WIR das Zepter an uns reißen. Jahre hat es gedauert, das Ziel ist nah!

ABIOGENESE 07

Ich erwarte euch im Leben.
Hochachtungsvoll
Dr. Mikula med. Wurst



A|bi|o|ge|ne|se A|bi|o|ge|ne|sis [f. -; nur Sg.; veraltet] Urzeugung, Zeugung aus unbelebter Materie [<griech. a… "nicht", bios "Leben" und genesis "Entstehung"]

Letztes Update: 02.09.2013



 

Für diese Internetseite ist der Abiturjahrgang 2007 der Gesamtschule Nettetal verantwortlich. © www.abiogenese.net